The Story behind #4 – Der Autor

Heute möchte ich euch mal etwas über folgendes Bild erzählen, das ich vor einigen Wochen fotografiert habe:                                                     Hier seht ihr den Autor Christian Humberg. Dem Christian bin ich das erste Mal bewusst 2014 bei einer Lesung begegnet, bei der meine Freundin Nathalie als Romancharakter “Nicole Duval” zusammen mit dem Schauspieler Philip Barth die Szenen nachspielten, die er aus einem seiner geschriebenen Zamorra Romanen vorlies. Damals dachte ich mir noch nix dabei. Christian an sich sagte mir …

Meine Ausbildung zum Fotografen – Teil 1: Im Betrieb

Ich hatte schon seit längerem vor, mal darüber zu sprechen, wie denn die Ausbildung zum Fotografen war. Und ob diese Heute noch Sinn macht und Zeitgemäß ist. Ich habe lange überlegt ob und wie ich den Artikel aufbaue, in dem ich euch von meinen persönlichen Erfahrungen berichte. In dem ersten Teil möchte ich euch von meiner Erfahrung im Betrieb erzählen, und im zweiten Teil dann über den schulischen Teil der Ausbildung. Wie wir alle wissen, hat sie das Berufsbild des Fotografen in den letzten Jahren etwas geändert. Es ist kein reines Handwerk mehr, das mit dem Entwickeln von Negativfilmen einhergeht, …

The Story Behind #3 – Tomb Raider

Nach langer Zeit möchte ich endlich mal wieder etwas aktiver im Blog werden. Irgendwie, wenn man nicht gewohnt ist ihn regelmäßig zu pflegen, neigt man dazu ihn verstauben zu lassen. Und das wäre irgendwie Schade. Daher möchte ich nun, seit tatsächlich einem halben Jahr stille, endlich mal wieder was bloggen Ich fang direkt mit der Fortsetzung der “The Story Behind” Reihe an, in der es um die Geschichte meiner Bilder geht und ich euch über das Shooting usw erzähle Diesmal steht ein Bild im Fokus, das ich im Zusammenhang mit der Promo Kampagne für die Comic Con Germany Facebookseite gemacht habe: …

Ein Jahr ist rum…

Da ist es wieder, das Ende des Jahres. Und natürlich schwinge auch ich mit der Klischeekeule und verfasse dazu, während ich nebenbei Karate Kid II schaue, mal einen kleinen Blogpost mit ein paar kleinen Highlights und vielen vielen Danksagungen. Nun mit was fang ich denn am besten an? Am besten mal mit den fotografischen Highlights – Bilder die zu meinen Favoriten aus dem Jahr 2015 gehören Bei mir bekommt jedes Jahr ein Motto, nachdem dann auch das Portfolio auf meiner Facebookseite benannt wird. Dieses Jahr war es “Skyfall”. Angelehnt an die Antwort von James Bond, die er im Trailer auf …

Das Ergebnis des Mitmach Mittwoch #2 – Die App der Woche

Es ist wieder soweit, eine weitere “Ausgabe” der Ergebnisse des Mitmach Mittwoch Diesmal hatte ich nach einer nützlichen App rund um das Thema Fotografie gefragt. Unter den Ergebnissen habe ich mir diesmal eine Gratis App und eine Kostenpflichte App rausgesucht, die ich hier mal kurz vorstellen möchte. Die Gratis App: Als Gratisapp möchte ich euch “Snapseed” vorstellen, eine kostenlose Bildbearbeitungs App von Google. Vorgeschlagen von Mille Productions .Was direkt auffällt ist, das man mit ihr viele Möglichkeiten zum Bearbeiten eines Bildes hat. Ich hab sie für euch mal auf meinem Smartphone installiert und kurz angetestet Das Ausgewählte Bild das ich …

Projekt 3Sichtweisen

Es ist wieder soweit, wir starten in die nächste Runde des Projektes. Wie sich manche erinnern, haben wir im Winter letzten Jahres das Projekt 2Sichtweisen in unserem Studio gestartet. Nun aus den 2Sichtweisen darf ich mit Freude bekannt geben das es nun 3Sichtweisen sind, und ihr seid wieder eingeladen daran teilzunehmen. Um was genau geht? Dennis Weißmantel / Dennis Weissmantel Fotografie, Daniel Dornhöfer /Dornhoefer Photography und neu im Boot: Alexander Möhle / Alexander Möhle Fotografie, werden euch mit einem jeweils eigenem Licht-Setting fotografieren, um euch die Möglichkeit zu geben euch selbst aus drei verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Jeder von euch bekommt die Fotos dann einige …

2013 – Ein Blick zurück

Wir alle kennen es – es ist jedes Jahr um die Zeit das gleiche. Es kommt der Moment an dem man in sich geht und darüber nachdenkt was man in dem Jahr erreicht hat. Für mich war dieses Jahr auf jedenfall von fotografischer Sicht ereignisreich. Angefangen damit das ich für Blue Halo Fashion die ersten einfachen Aufnahmen für ihren Webshop gemacht habe was im laufe des Jahres zu einer regelmäßigen Zusammenarbeit geführt hat. Weiter ging es mit Dennis Weißmantel als wir das erste Projekt mit Rok the Dot umgesetzt haben. Hier waren wir beide das erste mal bei einer größeren …

Schicke Software – Photoshopplugin im Angebot

Trotz des Weihnachtsstress will ich mir kurz Zeit nehmen um hier was echt nices zu zeigen. Mein Ausbildungsbetrieb Besier Oehling hat ja seit einiger Zeit ein E-Magazin in dem für ambitionierte Fotografen die ein oder anderen Tipps zu finden sind, sowie auch die eine oder andere Technische Neuheit präsentiert wird. Dieses Magazin kommt zusammen mit dem Newsletter jeden Freitag. Das Tolle ist, neben dem Magazin werden auch auf Onlineangebote aufmerksam gemacht, das können neben E-Bookpakete auch Softwares sein. Dieses Mal ist da was ganz schickes dabei Für 29,00 € statt 69,00 € gibt es für Onlinekunden nämlich die Software Sketch …

Projekt: 2Sichtweisen

Hi Leute, nun ist es soweit, Dennis Weißmantel und ich haben unser erstes gemeinsames Studio. Dieses ist zwar gerade noch im Umbau aber das soll uns nicht stören es euch mal zugänglich zu machen. Als Thema haben wir uns für ein Projekt namens 2Sichtweisen entschieden. Der Hauptbestandteil dieses Projekts seid aber ihr, denn ihr seid die Modelle Ihr kommt einfach vorbei und werdet von Dennis und mir in unserem charakteristischen Lichtsetups fotografiert. Ihr erhaltet im Nachhinein jeweils ein Portrait von euch inkl professioneller Retusche von uns mit den verschiedenen Lichtsets. Ihr wollt einfach mal nur reinschauen? Natürlich seid ihr auch dann herzlich …

Easy Release – Die App mit der man die Umwelt schont und alles beisammen hat

Ich möchte mal kurz was zum besten geben. Und zwar benutze ich seit geraumer Zeit die Easy Release App für das IPad. Mit 8.99€ zwar eine relativ teure App, aber auch eine die ich nicht missen will. Warum? Ganz einfach, diese App ermöglicht es euch TfP oder andere Release Verträge für Shootings oder ähnliches zu erstellen. Zudem hilft sie euch noch die ganzen Verträge zu verwalten und ordnet sie nach Name, Status, Datum oder Name der Session. Zudem verfügt sie über einen Assistenten beim erstellen eines Vertrages. Wie das ganze funktioniert möchte ich euch kurz mal erläutern. 1. Zu erst wählt …