Dieser Moment….

Hallo Leute, es war längere Zeit ruhig bei mir im Blog, das lag zu einem daran das meine Freundin bei mir eingezogen ist und wir daher viel am Rumräumen waren, aber auch daran das ich auch viel zu tun habe. Denn natürlich hatte sich einiges an Arbeit angehäuft in der Zeit Aber nun ist es wieder Zeit ein wenig zu schreiben. Mir ist es ja allgemein wichtig das es hier nicht nur für Fotografen und anderen aus der Szene, Tipps, Empfehlungen oder Einblicke hinter meine Arbeit gibt, sondern das es auch allgemein, für Menschen, hier und da mal einen Ratschlag …

Die ersten Schritte zum Surrealismus

Ich wollte ja immer schon mal etwas in Richtung Surrealismus machen, auch ein wenig mit der Thematik von Alice im Wunderland. Eines schönen Tages kam dann der Marcus Hübner zu mir und sagte: Lass doch mal was in Richtung Brooke Shaden machen. Und ich meinte so: Klar, warum nicht? Als Location suchten wir uns das Alte Gericht in Wiesbaden aus, es hatte genug coole Ecken aus denen man was machen konnte. Zuerst machte ich mir Gedanken was man denn so umsetzen könnte und erstellte dafür mit der App Bambo Paper ein kleines Konzept, das ich euch Hier >>>Shootingevent Altes Gericht<<< …

Welcome to Cosplay

Es war ja längere Zeit ruhig hier in meinem Blog, und das obwohl ich ständig on Tour und am shooten bin. Nun ja, die Sache ist einfach die das ich keine Zeit und Ruhe hatte bis jetzt, mich hin zu setzen und zu bloggen. Das will ich heute nachholen In letzter Zeit gab es ja auf meiner Facebookseite zwei thematische Schwerpunkte. Das erste wäre Star Wars und das zweite: Cosplay. Und über zweiteres möchte ich jetzt mal ein paar Takte loswerden Wie einige wissen habe ich ja Anfang des Jahres vermehrt damit begonnen, Leute aus dem Star Wars Fandom abzulichten. …

Projekt 3Sichtweisen

Es ist wieder soweit, wir starten in die nächste Runde des Projektes. Wie sich manche erinnern, haben wir im Winter letzten Jahres das Projekt 2Sichtweisen in unserem Studio gestartet. Nun aus den 2Sichtweisen darf ich mit Freude bekannt geben das es nun 3Sichtweisen sind, und ihr seid wieder eingeladen daran teilzunehmen. Um was genau geht? Dennis Weißmantel / Dennis Weissmantel Fotografie, Daniel Dornhöfer /Dornhoefer Photography und neu im Boot: Alexander Möhle / Alexander Möhle Fotografie, werden euch mit einem jeweils eigenem Licht-Setting fotografieren, um euch die Möglichkeit zu geben euch selbst aus drei verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Jeder von euch bekommt die Fotos dann einige …

Behind the Scenes #5 – The celtic Warrior

Hallo liebe Gemeinde, heute möchte ich euch meine Arbeit mit Tim vorstellen. Tim ist LARPer und selbst Fotograf. Und wie es nun mal so mit uns Fotografen ist, gibt es selten Bilder von uns Daher hat Tim jemand gesucht der ihn in seiner Rüstung in Szene setzt. So spontan wie wir Fotografen nun mal so sind, haben wir beim nächstmöglichen Termin an dem wir Zeit hatten, eine Session bei uns im FlashMOBCave ausgemacht Da ich selbst ein wenig mehr Richtung Composing gehen wollte, machte ich mir Gedanken wie ich Tim und sein Outfit in Szene setzten könnte und vorallem, wie …

Quicktipp zum Sonntag #1

Auch wenn die Seite noch im Aufbau ist, möchte ich euch nicht den Quicktipp zum Sonntag vorenthalten Dieses  Mal geht es um das Thema “Effekte einfügen” in Photoshop, genaugenommen zeige ich euch in diesem kurzen Tutorial, wie ihr eine Lichtschwertklinge einfügt. Vielleicht kann es ja dem einen oder anderen von Nutzen sein Wenn euch meine Videos gefallen, würde es mich freuen wenn ihr meinen Kanal abonnieren würdet, damit ihr auch ja nichts mehr verpasst

Composing Tutorial #1 – Poison

Mal ein kurzen Post zwischendurch. Gestern, passend zum Tag der Arbeit, war ich ganz fleißig und habe meine erstes Tutorial erstellt. Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen. Fall ihr euch inspirert fühlt das Composing mit einem eigenen Bild nach zu machen, würde es mich freuen eure Ergebnisse zu sehen

Steampunk die Erste

Vor einigen Wochen hatte ich im Studio mein erstes Steampunkshooting mit der Sandra, bei der es übrigens das erste richtige Shooting war das sie gemacht hatte. Ich hätte, da ich auch in der Gothicszene unterwegs bin, schon des öfteren vor ein Shooting mit dem Thema Steampunk zu machen. Zudem weil ich auch im laufe meines Texturen und Brush (photoshoppinsel) Sammelwahn einige coole Brushes fürs Thema Steampunk gefunden habe. Ich wollte also unbedingt ein paar Composings zum dem Thema  Steampunk machen. Schon lange vor dem Shooting hab ich mir Gedanken über den Bildaufbau des Composings gemacht, in welche Richtung die Hintergrundtexturen …

you have to dance

Es ist eine Weile her als es meinen letzten Blogpost gab. Da ich diesen Sonntag mal wieder ein wenig Luft habe und auch eben die Erlaubnis bekommen habe einige Bilder zu veröffentlichen, möchte ich sie euch natürlich nicht vorenthalten.  Letzten Dienstag bin ich in meine Geburtsstadt Karlsruhe gefahren um für eine Aufgabe für mein Berichtsheft, ein Tanzpaar zu fotografieren. Als Location diente dafür die Tanzschule San Juan Club , in der die Lisa – das Tanzmodel – tanzt. Freundlicherweise bekamen wir vom Besitzer die Erlaubnis dort shooten zu dürfen. Für die Aufgabe musste eine Bewegung auf verschiedenen arten fotografiert werden. Unter …

Ich hätt gern ein Passbild – oder doch ein Bewerbungsbild?

Heute will ich mal über eine Kleinigkeit reden die mir im laufe meiner Ausbildung auf gefallen ist und schon zu einigen Missverständnissen geführt hat. Ein Kunde kommt rein und sagt das er Passbilder braucht. Die Passbilder werden gemacht und beim Anschauen auf dem Monitor heißt es dann: “Wie sieht das denn aus? Damit kann ich mich doch nicht bewerben…”  So oder so ähnlich passiert das immer wieder das Kunden Bewerbungsbilder möchten aber sagen das sie Passbilder brauchen. Für uns Fotografen ist das eine klare Sache, Passbilder sind Passbilder und Bewerbungsbilder sind Bewerbungsbilder. Wir ziehen da eine ganz klare Linie und …