Die ersten Schritte zum Surrealismus

Ich wollte ja immer schon mal etwas in Richtung Surrealismus machen, auch ein wenig mit der Thematik von Alice im Wunderland. Eines schönen Tages kam dann der Marcus Hübner zu mir und sagte: Lass doch mal was in Richtung Brooke Shaden machen. Und ich meinte so: Klar, warum nicht? Als Location suchten wir uns das Alte Gericht in Wiesbaden aus, es hatte genug coole Ecken aus denen man was machen konnte. Zuerst machte ich mir Gedanken was man denn so umsetzen könnte und erstellte dafür mit der App Bambo Paper ein kleines Konzept, das ich euch Hier >>>Shootingevent Altes Gericht<<< …