Das Hardcover Fotobuch von Saal-Digital im Test

Hallou liebe Leutz,

Es war ja relativ lange Zeit still hier, nun möchte ich mal wieder was produktives zum Besten geben. Wie ja sicherlich der ein oder andere Mitbekommen hat, sind wir im neuen Jahr angekommen ;) Diese Gelegenheit nutzte ich um ein paar meiner Bilder von 2014 in ein kleines Portfoliobuch zu packen. Die Wahl bei wem ich das mache fiel mir dabei sogar ziemlich leicht – Saal Digital. Seit ich mit dem fotografieren angefangen habe, habe ich meine Fachabzüge bei Saal bestellt. Warum? Weil das Preis/Leistungsverhältnis einfach Top ist, und ich sicher sein kann, das im Regelfall die Bilder bis zu 2 Tage später in meinem Briefkasten sind. (Ausnahme wenn Feiertage dazwischen sind). Zudem schwärmten befreundete Fotografen wie Dennis Weissmantel als Hochzeitsfotograf immer wieder von der Qualität der Bücher.

Also, einfach Mal ein Hardcover Buch erstellt. Ich hatte mich für das Din A4 Querformat entschieden weil ich es persönlich einfach Interessanter finde als das Hochformat. Erstellt hab ich es mit dem Tool von Saal Digital, das man auf der Seite herunterladen kann. Über dieses Tool könnt ihr all eure Bestellungen machen, sowie auch eure Projekte speichern, um sie immer wieder mal bestellen zu können. Das Erstellen des Fotobuches an sich war relativ einfach, natürlich muss man sich erst mal in der Bedienung zurechtfinden, das hat man aber bei jeder Software, wenn man sie das erste mal benutzt.

Auf jedenfall konnte ich mich da sehr schnell zurecht finden. Es gab viele Variationen von der Gestaltung, vorgefertigte Layouts, Muster, Farben. Aber man kann auch selbst frei Schnauze das Buch gestalten wie man möchte. Da ich das Buch über die Feiertage bestellt hatte, hatte es natürlich 1-2 Tage länger gedauert bis es da war. Als ich es dann in den Händen hielt und mir das Hardcover ansah, konnte ich schon feststellen das die Damen und Herren von Saal Digital gute Arbeit geleistet haben. Auch beim betrachten der Seiten konnte mir nichts Negatives auffallen. Die Seiten waren gut verarbeitet. Die Fotos gut dargestellt, genauso wie ich von meinem Monitor her kenne. Sehr gute Arbeit – ich wollte Fehler finden, doch das blieb mir leider verwehrt :)

_MG_6481 _MG_6483 _MG_6484 _MG_6485 _MG_6486

 

Es gibt also nichts zu beanstanden und ich kann jedem die Fotobücher von Saal Digital empfehlen, ein professioneller Partner für professionelle Fotografen :)

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: