Das Brett fürn Kopf

Moin Leute, nach langer Zeit gibt es mal wieder was von mir. Die digitale Fotografie entwickelt sich ja rasant weiter. Und genauso wie sie sich entwickelt, sprießen auch immer mehr Dienstleister aus dem Boden, die es dem Fotografen oder Customer der fotografischen Gerätschaften ermöglichen, die eigenen Bilder in verschieden erdenklichen Formen und Größen drucken zu lassen. Einen dieser Dienstleister habe ich mal unter die Lupe genommen. Lieblingsfoto, so heißt das frische Unternehmen, legt seinen Schwerpunkt auf Fotos, die sie auf Holz printen.  Und zwar auf zwei verschiedene Sorten bis jetzt, eine für drinnen und eine , wenn man sein Bild …