The Story behind #4 – Der Autor

Heute möchte ich euch mal etwas über folgendes Bild erzählen, das ich vor einigen Wochen fotografiert habe:                                                     Hier seht ihr den Autor Christian Humberg. Dem Christian bin ich das erste Mal bewusst 2014 bei einer Lesung begegnet, bei der meine Freundin Nathalie als Romancharakter “Nicole Duval” zusammen mit dem Schauspieler Philip Barth die Szenen nachspielten, die er aus einem seiner geschriebenen Zamorra Romanen vorlies. Damals dachte ich mir noch nix dabei. Christian an sich sagte mir …

Meine Ausbildung zum Fotografen – Teil 2: Die Berufsschule

Letzte Woche hatte ich euch ja in dem letzten Artikel von meiner Ausbildungszeit im Betrieb erzählt, und wie es allgemein in Fotostudios heutzutage leider abläuft. Interessant war euer Feedback dazu, denn so wir mir ging es auch noch anderen. Nun möchte ich ein wenig über den schulischen Part der Ausbildung reden. Ich hatte mich damals sehr auf die Schule gefreut, gerade weil es mal abschalten vom Laden und den ganzen Umständen war und ich auf andere junge ambitionierten Fotografen treffen würde. Und wie bei jedem ersten Schuljahr auf einer Schule, gab es natürlich erst mal alle Infos, zur Ausbildung, zum …

Meine Ausbildung zum Fotografen – Teil 1: Im Betrieb

Ich hatte schon seit längerem vor, mal darüber zu sprechen, wie denn die Ausbildung zum Fotografen war. Und ob diese Heute noch Sinn macht und Zeitgemäß ist. Ich habe lange überlegt ob und wie ich den Artikel aufbaue, in dem ich euch von meinen persönlichen Erfahrungen berichte. In dem ersten Teil möchte ich euch von meiner Erfahrung im Betrieb erzählen, und im zweiten Teil dann über den schulischen Teil der Ausbildung. Wie wir alle wissen, hat sie das Berufsbild des Fotografen in den letzten Jahren etwas geändert. Es ist kein reines Handwerk mehr, das mit dem Entwickeln von Negativfilmen einhergeht, …

The Story Behind #3 – Tomb Raider

Nach langer Zeit möchte ich endlich mal wieder etwas aktiver im Blog werden. Irgendwie, wenn man nicht gewohnt ist ihn regelmäßig zu pflegen, neigt man dazu ihn verstauben zu lassen. Und das wäre irgendwie Schade. Daher möchte ich nun, seit tatsächlich einem halben Jahr stille, endlich mal wieder was bloggen Ich fang direkt mit der Fortsetzung der “The Story Behind” Reihe an, in der es um die Geschichte meiner Bilder geht und ich euch über das Shooting usw erzähle Diesmal steht ein Bild im Fokus, das ich im Zusammenhang mit der Promo Kampagne für die Comic Con Germany Facebookseite gemacht habe: …

Ein Jahr ist rum…

Da ist es wieder, das Ende des Jahres. Und natürlich schwinge auch ich mit der Klischeekeule und verfasse dazu, während ich nebenbei Karate Kid II schaue, mal einen kleinen Blogpost mit ein paar kleinen Highlights und vielen vielen Danksagungen. Nun mit was fang ich denn am besten an? Am besten mal mit den fotografischen Highlights – Bilder die zu meinen Favoriten aus dem Jahr 2015 gehören Bei mir bekommt jedes Jahr ein Motto, nachdem dann auch das Portfolio auf meiner Facebookseite benannt wird. Dieses Jahr war es “Skyfall”. Angelehnt an die Antwort von James Bond, die er im Trailer auf …

Das Brett fürn Kopf

Moin Leute, nach langer Zeit gibt es mal wieder was von mir. Die digitale Fotografie entwickelt sich ja rasant weiter. Und genauso wie sie sich entwickelt, sprießen auch immer mehr Dienstleister aus dem Boden, die es dem Fotografen oder Customer der fotografischen Gerätschaften ermöglichen, die eigenen Bilder in verschieden erdenklichen Formen und Größen drucken zu lassen. Einen dieser Dienstleister habe ich mal unter die Lupe genommen. Lieblingsfoto, so heißt das frische Unternehmen, legt seinen Schwerpunkt auf Fotos, die sie auf Holz printen.  Und zwar auf zwei verschiedene Sorten bis jetzt, eine für drinnen und eine , wenn man sein Bild …

The story behind #2 – Die Pokerrunde

Einen schönen Sonntag euch allen Heute möchte ich euch mit einer weiteren Ausgabe von “The story behind” beglücken Diesmal geht es um dieses Bild: Dieses Bild war quasi mein Einstieg in die Star Wars Fotografie. Seit ich denken kann, bin ich ein Fan dieser epischen Weltraumsaga. Und irgendwann dachte ich mir, ja wieso sollte ich das nicht auch fotografisch ausleben? Ich spielte schon länger mit dem Gedanken, bis wir im Januar 2014 in der Schule die Aufgabe hatten, ein Gruppenbild zu erstellen bei der man eine Gemeinsamkeit der darauf abgebildeten Personen sieht. Da dachte ich mir , eine Pokerrunde zwischen …

Das Hardcover Fotobuch von Saal-Digital im Test

Hallou liebe Leutz, Es war ja relativ lange Zeit still hier, nun möchte ich mal wieder was produktives zum Besten geben. Wie ja sicherlich der ein oder andere Mitbekommen hat, sind wir im neuen Jahr angekommen Diese Gelegenheit nutzte ich um ein paar meiner Bilder von 2014 in ein kleines Portfoliobuch zu packen. Die Wahl bei wem ich das mache fiel mir dabei sogar ziemlich leicht – Saal Digital. Seit ich mit dem fotografieren angefangen habe, habe ich meine Fachabzüge bei Saal bestellt. Warum? Weil das Preis/Leistungsverhältnis einfach Top ist, und ich sicher sein kann, das im Regelfall die Bilder …

MODELS & MODEDESIGNER GESUCHT!

Wir suchen Dich! Hallo liebe Leute, für ein freies Thema in meinem Berichtsheft steht 2015 noch eine kleinere Produktion auf TfP Basis an. Dafür suche ich 4 – 5 Models sowie einen Modedesigner (Gerne Jung/Nachwuchsdesigner) Das Thema Das Thema wird Glamour und Fashion sein, mit einem kleinen Kontrastprogramm. Die Aufnahmen werden größtenteils Oberkörperaufnahmen sein. Von den Posen her, wird mit typischen Fashion Posen gearbeitet.  Eine Visagistin wird ebenfalls vor Ort sein und sich um das Make Up kümmern. Dein Profil Als Model: Was du mitbringen solltest: In erster Linie ist wichtig das du einem gesellschaftlichen Schönheitsideal entsprichst  und du solltest …

The story behind – #1

Hallo Leute, heute möchte ich euch eine neue Rubrik bei mir im Blog vorstellen. Und zwar: “The story behind…” In dieser Reihe soll es um die Geschichte gehen die hinter manchen arbeiten von mir steht. Denn gerade die Fotografen die meinen Blog verfolgen, wissen, das es bei einem Shooting oftmals Lustig werden kann oder unerwartete Situationen für interessannte und spannende Geschichten sorgen. Und die möchte ich euch einfach mal ein wenig näher bringen, ohne groß auf die Technik einzugehen oder wie und mit welchen Einstellungen das Bild fotografiert wurde Den Anfang macht in dieser Reihe das wohl erfolgreichste Bild von …